Bella Napoli – Neapel für Kreuzfahrer

Ciao liebe Leserin und lieber Leser!

Vorab eine Info aufgrund der Blogreaktionen: So wirklich zeitnah kann ich hier von meinen Reisen nicht  berichten und so ist auch dieser Besuch von Napoli in Bella Italia schon einige Wochen her. Mein Besitzer, der AIDA-DJ Dan, lässt mich nicht so oft an den Computer und so nutze ich nur hin und wieder mal die spärliche Zeit die mir bleibt. Auch die Reihenfolge der Besuche stimmt nicht überein, hier wird gebloggt wie ich dann auch grad Lust hab. ;-P

Heute geht es um den Stiefel und zwar um die Vorderseite des italienischen welchen, direkt an das typisch italienische Städtchen Neapel am Vulkan Vesuv.

Jack Pizza_in_NeapelLaut, hektisch und schmutzig waren die ersten Eindrücke als es vom Hafen Richtung Innenstadt gehen sollte, und so machte ich kurzerhand erst einmal Halt in der erstbesten Pizzeria. Bei einem Gläschen Lambrusco, der italienischen Coca Cola, und einer extrem leckeren Pizza frisch aus dem Holzofen kam ich richtig an. Kein Wunder, dass die Mafiatorte hier so gut schmeckt, angeblich wurde sie hier erfunden. Der Preis von 5,50 Euro entspricht etwa der Hälfte von der Pizza in Cannes – geschmacklich war es aber schon ein gewaltiger Unterschied. Fruchtige Tomaten, würzige Salami und ein paar Flecken Mozzarella sorgten für ein Geschmackserlebnis der ganz tollen Art.

Jack Pizzaofen-in-Neapel Warum das so gut schmeckte hat mir dann der nette Herr Pizzabäcker bärsönlich erklärt und mir außerdem auch gezeigt, wo all die Hitze herkommt. An diesem Holzofen musste ich wirklich gut auf mein olles Holzbein aufpassen – Funkenflug! *uiuiui*

Gut gestärkt ging es dann eine Runde zu Fuß durch das Hafenviertel mit all den Shops, Restaurants, Strassenverkäufern, Baustellen, Autos und Mopeds.

Hinterhof-NeapelAn dieser Stelle ein guter Rat: Nutzt in Italien bitte alle die Ampel und schaut auch bei Grün für Fußgänger nochmal genau nach ob da nicht doch ein frecher Italiener trotz Rotphase Gas gibt…

Leider hat sich die altehrwürdige Stadt nicht von seiner schönsten Seite gezeigt, solche Fleckchen wie dieser hier waren neben großen Baustellen an jeder Ecke zu sehen. 😦 Sollte ich wieder einmal hier her kommen buche ich sicher eine geführte Reise, denn vom Hafen aus sah das Städtchen wirklich interessant aus.

Und so beschränkten sich der DJ Dan und meine Wenigkeit darauf ein paar schöne Bilder während des Auslaufens in der beginnenden Dämmerung zu knippsen…

Hafen von Neapel Blick vom Hafen in Neapel auf die AIDAvita und die Altstadt.Burg-Neapel

Hafen-Neapel-Vesuv

Blick vom Bug der AIDAvita auf die Hafeneinfahrt von Neapel samt Vesuv unter Wolken.

Mond Moewen

Zwei Möwen beim Spiel mit dem Wind, im Hintergrund der aufgehende Mond.

Neapel-Daemmerung-1
Neapel bei Sonnenuntergang…

Neapel-Daemmerung-2
…und in der Dämmerung.

Neapel-Daemmerung-3

Legend-of-the-Seas-Neapel

Das Kreuzfahrtschiff LEGEND OF THE SEAS von ROYAL CARRIBEAN
beim Auslaufen aus dem Hafen von Neapel in der Dämmerung.

Neapel-Leuchtturm

Der Leuchtturm am Hafen von Neapel im Dunkeln.

DSC_2929

Abschied von Bella Napoli… vielleicht bis bald!

Advertisements

3 Gedanken zu “Bella Napoli – Neapel für Kreuzfahrer

  1. Pingback: Kreuzfahrt – 9 Tipps für Anfänger | Jack Bearow - Reiseblog | Urlaubsblog | Reiseberichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s